Die Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach im Überblick

UMFASSEND. FUNDIERT. PRAXISNAH.

16 Tage, 5 Module: 9. März bis 4. November 2018 (Die Termine für 2019 sind in Planung.)
69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn (Odenwald)

Die Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach vermittelt als Zusatzqualifikation für Therapeuten, Coachs, Trainer und andere Menschen, die professionell beratend, pädagogisch oder heilend tätig sind, alle Kompetenzen und Tools, die für ein professionelles Coaching im Freiraum Natur erforderlich sind.

Diese ganzheitlich orientierte Weiterbildung steht unter dem Motto »Lernen auf Augenhöhe mit Kopf, Herz und Hand«. Theoretisch fundiertes Hintergrundwissen (mit entsprechenden Unterlagen) geht Hand in Hand mit Selbsterfahrung. Sie wenden die Naturcoaching-Methoden bei eigenen Themen an, so dass deren Wirkung und die mit Naturcoaching verbundene Haltung direkt erlebbar sind.

Gerne lade ich Sie ein, sich bei einer der kostenlosen Infoveranstaltungen per Skype (Termin nach Vereinbarung) oder in der Natur in Wilhelmsfeld bei Heidelberg (18.11.2017) persönlich zu informieren. (Am besten gleich anmelden, da auf 9 Teilnehmer begrenzt.)

Hier geht es zu

der Weiterbildung.

Infos zum Ausdrucken finden Sie in der Infobroschüre ( Infobroschüre Weiterbildung zum Integrativen Naturcoach.pdf).

Artikel von Katja Dienemann zum Thema Naturcoaching

 

Ich freue mich auf Ihren Anruf (06220 9228908), Ihre E-Mail und ein persönliches Kennen lernen vorab bei einer der Infoveranstaltungen!

Ihre Naturcoach

Katja Dienemann

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!