Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz intensiv

  • Sie arbeiten bereits mit dem Fokus »persönliche und berufliche Entwicklung« mit Menschen, ziehen in Betracht, an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach teilzunehmen, und möchten vorab Ihre generellen Coaching-Kompetenzen verfeinern?
  • Sie arbeiten bereits mit Menschen und möchten eine bessere Vorstellung von den Möglichkeiten und Ansätzen von Business- und Life-Coaching bekommen?

Dann ist „Coaching für Quereinsteiger I“ das Richtige für Sie!

Die 3-tägige Kompaktausbildung ist konzipiert für

Menschen mit Vorerfahrungen/Ausbildungen in den Bereichen Beratung, Training, Führung, (Gewaltfreie) Kommunikation, Mediation, Supervision, Therapie und anderen mit Coaching verwandten Formaten sowie für Menschen mit Ausbildungen in Waldbaden, Naturpädagogik, Umweltpädagogik usw.,

a) die an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach teilnehmen und zuvor ihre Haltung, Gesprächsführung und Prozessgestaltung als lösungs- und ressourcenorientierter Coach schärfen möchten

b) die bisher wenig Kontakt mit Coaching hatten und diese Art der Prozessbegleitung kennen lernen möchten.

In einer kleinen Gruppe erlernen und verfeinern Sie theoretisch fundiert und praxisorientiert wichtige Coaching-Kompetenzen. Diese Kompetenzen wenden Sie dann – nach Live-Coachings durch mich – miteinander bei eigenen Anliegen an. Ein besonderes Augenmerk gilt der Gestaltung von Coaching-Prozessen, bei denen der Klient konsequent als Experte seiner Anliegen und seiner Lösungsfindung betrachtet wird – und nicht als »zu Beratender« oder »zu Supervidierender«.

Die Kompaktausbildung findet regelmäßig im Januar jedes Jahres statt (siehe unten: „Der Rahmen von Coaching für Quereinsteiger I“).

 

Inhalte

  • Coaching-Verständnis
  • Grundhaltung und Kompetenzen als Coach auf Augenhöhe
  • Gestaltung von Coaching-Prozessen und Coaching-Terminen
  • Beziehungs- und Vertrauensaufbau
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Aktives Zuhören
  • Die Kunst des adäquaten Fragens
  • Die Weisheit des Körpers im Coaching nutzen
  • Arbeit mit dem Inneren Team
  • Coachingfallen erkennen und vermeiden

 

Teilnehmerstimmen

Kompaktausbildung Januar 2021

»Ich habe Katja als eine sehr empathische und kompetente Frau kennen- und schätzen gelernt. Der Aufbau und Ablauf des ganzen Wochenendes hat mir sehr gut gefallen – eine Mischung aus theoretischer Wissensvermittlung, live Demonstration (ich kam selber in den Genuss und das hat mich sehr berührt, was da so zum Vorschein kam) und Raum für eigenes Üben. Besonders das jeweilige Feedback war sehr erkenntnisreich. Katja hatte auch stets die Gruppe als Ganzes im Blick und konnte uns gefühlvoll leiten und dabei flexibel umdisponieren – beeindruckend. Ich habe viel gelernt und weiß jetzt genau was ich als nächstes zu tun habe. Vielen vielen Dank liebe Katja, du hast mir soviel weitergeholfen.
Liebe Grüße
Iris«

»Liebe Katja, ich möchte mich noch einmal recht herzlich bei dir bedanken für diese 3 sehr intensiven, lehr- und erkenntnisreichen Tage mit dir.
Mit deiner ruhigen und präsenten Art hast du mir die wichtigsten Dinge für ein gutes Coaching beigebracht: Eine wertschätzende innere Haltung dem Klienten gegenüber und Kompetenz als Coach. Die Mischung aus Theorie, Life Coaching Vorführung und praktischem Üben miteinander
war genau richtig. Nicht zu viel und nicht zu wenig.
Durch die super vorbereiteten Flippchart Bögen konnte ich mir alles gut vorstellen und dein ausführliches Skript ist mir für die weitere Arbeit am Klienten eine wertvolle Hilfe. Du machst das einfach toll.
Herzliche Grüße
Sabinja«

Kompaktausbildung Januar 2019

»Liebe Katja,
Du schaffst es, theoretisches Wissen, praktisches Üben und das eigene Erleben aus Klienten-Sicht so gut in Einklang zu bringen, dass ich nicht nur viel übers Coaching gelernt habe, sondern vor allem auch über mich selbst. Ich bin mir meiner selbst bewusster geworden. Und dazu haben nicht zuletzt auch diese wunderbare Gruppe und die entspannte und inspirierende Atmosphäre von ‚Buddhas Weg‘ beigetragen. Ich danke Dir, deiner Assistentin Irene und allen Mitstreitern für dieses unvergessliche Erlebnis.«

Sandra

»Liebe Katja, durch Deine souveräne Planung, Deine sehr wohltuende, achtsame sowie sehr behutsame Art mit Menschen umzugehen, habe ich mich während des Seminar Wochenendes gut bei dir aufgehoben gefühlt.
Die von Dir vermittelten Inhalte konnten wir als Teilnehmer nicht nur sehr gut nachvollziehen, sondern auch sehr intensiv spüren.
Dafür sage ich von Herzen ‚vielen lieben Dank‘.

Bis auf bald«
Jennie

Der Rahmen von Coaching für Quereinsteiger I

  • Leitung: Katja Dienemann
  • Nächste Termine (69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn, Odenwald):
    – Freitag 21.01.2022 – Sonntag 23.01.2022 (Anmeldeschluss 15.12.2021)
    – Freitag 20.01.2023 – Sonntag 22.01.2023 (Frühbucherrabatt bis 21.09.2022, Anmeldeschluss 15.12.2022)
  • Seminarzeiten: Erster Tag 10 – 18 Uhr, zweiter Tag 9 – 18 Uhr, dritter Tag 9 -16 Uhr
  • Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen
  • Rund um Corona: Selbstverständlich beachten wir die jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen (z. B. https://www.buddhasweg.eu/corona). Dank der kreativen Methodik können Sie sich somit auf eine sichere und gleichzeitig wohltuend-gehaltvolle Veranstaltung freuen.
    Sollte eine Veranstaltung corona-bedingt nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden können, findet sie in gleichwertiger Form, genauso gehaltvoll und zu den gleichen Konditionen online (via Zoom oder BigBlueButton) statt.

Ihre Investition

  • Mit Frühbucherrabatt (bei verbindlicher Anmeldung und Bezahlung bis zum o. g. Frühbuchertermin): € 450 zzgl. 19 % MwSt. (€ 535,50)
  • Normale Teilnahmegebühr (zahlbar bis 1. Januar des betreffenden Jahres): € 525 zzgl. 19 % MwSt. (€ 624,75). 
  • Teilnahmegebühr einschließlich Seminargetränke (Tee, Kaffee, Wasser), Seminarpauschale, umfangreiches Skript, Fotoprotokoll, Versicherung, Teilnahmebescheinigung
  • TREUEBONUS: Bei einer späteren Teilnahme an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach werden € 150 zzgl. 19 % MwSt. (€ 178,50) auf die Weiterbildungs-Teilnahmegebühr angerechnet.
Staatliche Bildungsprämie nutzen und Geld sparen

Der Staat fördert berufliche Weiterbildung mit Prämiengutscheinen für berufsbezogene Weiterbildungen an Erwerbstätige, die entsprechende Voraussetzungen erfüllen – mit bis zu 50 % der Weiterbildungskosten (max. € 500). Gerne nehme ich Ihren Prämiengutschein für die »Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach» oder die Kompaktausbildung »Coaching für Quereinsteiger« entgegen. Erwerbstätige können Prämiengutscheine der Bildungsprämie noch bis Ende 2021 erhalten und bei Weiterbildungsanbietern bis zum 30. Juni 2022 einsetzen.

Her können  Sie sich über das Bundesprogramm Bildungsprämie informieren:

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Anmeldung

Veranstaltungsort, Übernachtung & Verpflegung

    
Fotos mit freundlicher Genehmigung von Buddhas Weg

  • Veranstaltungsort ist ein wunderschön im Grünen gelegenes Haus mit besonderer Atmosphäre, das zum achtsamen Entschleunigen und Auftanken einlädt, das Kloster und Seminarzentrum Buddhas Weg (Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn, Odenwald). In der Freizeit besteht die Möglichkeit, am offenen Programm teilzunehmen, z. B. der Morgen- oder Abendmeditation, den Zengarten und das Teehaus zu genießen oder Spaziergänge zu unternehmen.
  • Übernachtung und Verpflegung (vegetarisch) auf Wunsch in Buddhas Weg. Die aktuellen Preise finden Sie in der Rubrik „Gäste- und Teehaus“ auf der Webseite von Buddhas Weg (www.buddhasweg.eu).
  • Sie buchen und bezahlen Ihre Unterkunft und Verpflegung nach Rücksprache mit Katja Dienemann direkt bei Buddhas Weg, info@buddhasweg.eu.

Alle Informationen zu »Coaching für Quereinsteiger I« von 20. – 22.08.2021 hier als PDF downloaden: Infobroschüre Coaching für Quereinsteiger I_08-2021.pdf.

Aufbaukurs »Coaching für Quereinsteiger II«

Absolventen von »Coaching für Quereinsteiger I«, Menschen mit vergleichbaren Kompetenzen und Absolventen der »Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach« können ihre Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz erstmals von 22. – 24.07.2022 in »Coaching für Quereinsteiger II« noch weiter ausbauen.

Ich freue mich auf Sie!