Termine der 16-tägigen Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach

Weiterbildung 2020/2021
18. September 2020 – 6. Juni 2021
Modul 1: 18. – 20. September 2020
Modul 2: 27. – 29. November 2020
Modul 3: 26. – 28. Februar 2021
Modul 4: 09. – 11. April 2021
Modul 5: 03. – 06. Juni 2021

Weiterbildung 2021
5. März bis 31. Oktober 2021
Modul 1: 05. – 07. März 2021
Modul 2: 07. – 09. Mai 2021
Modul 3: 02. – 04. Juli 2021
Modul 4: 10. – 12. September 2021
Modul 5: 28. – 31. Oktober 2021

Weiterbildung 2021/2022
17. September 2021 – 29. Mai 2022

Weiterbildung 2022
4. März – 30. Oktober 2022

Modul 1 bis 4 finden jeweils von Freitagmorgen (10 Uhr) bis Sonntagnachmittag (16 Uhr) statt. Modul 5 beginnt am bereits Donnerstag (10 Uhr).

Hier geht es zur Beschreibung der Module: Inhalte der Weiterbildung

Seminarzeiten

Erster Tag eines Moduls: 10 – 18 Uhr, Folgetag(e): 9 – 18 Uhr, letzter Tag: 9 -16 Uhr
= 16 Tage mit insgesamt 129 Unterrichtseinheiten verteilt auf 4 Module à 3 Tage und 1 Modul à 4 Tage
plus 2 Stunden individuelle Supervision

Zielgruppe

Die Weiterbildung zum Integrativen Naturcoach ist als Zusatzqualifikation für Coaches, Therapeuten, Trainer und andere Menschen konzipiert, die professionell beratend, pädagogisch oder heilend tätig sind. Grundlegende Coaching-Kompetenzen werden vorausgesetzt, z. B. lösungsorientierte Gesprächsführung, Beziehungsaufbau, Strukturierung von Coaching-Prozessen. Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung die entsprechenden Nachweise bei oder lassen Sie sich von Katja Dienemann beraten. Beispielsweise kann es ratsam sein, das vorgeschaltete, anrechenbare 3-tägige Seminar „Coaching für Quereinsteiger“ (nächste Termine 06.- 08.09.2019 und 24.- 26.01.2020) zu nutzen, um Ihre grundlegenden Indoor-Coaching-Kompetenzen zu verfeinern.

Teilnehmerzahl

  • Feste Gruppe mit 6 bis 12 Teilnehmenden

Ihre Investition

Super-Frühbucher-Preis* bis
Frübucher-Preis** bis
Normale Teilnahme-gebühr*** seit/ab
Anmelde-schluss
Weiterbildung 2020/2021
(Start: 18.09.2020)
abgelaufen abgelaufen 16.07.2020 11.08.2020
Weiterbildung 2021
(Start: 05.03.2021)
31.08.2020 31.12.2020 01.01.2021 01.02.2021
Weiterbildung 2021/2022
(Start: 17.09.2021)
29.02.2020 30.06.2021 01.07.2021 11.08.2021

Weiterbildung 2020/2021:

  • Normale Teilnahmegebühr***: € 2.850,00 zzgl. 19 % MwSt. (€ 3.391,50)

Weiterbildung 2021 & 2021/2022:

  • Super-Frühbucher-Preis* bei verbindlicher Anmeldung und Anzahlung bis zum betreffenden o. g. Datum: € 2.650,00 zzgl. 19 % MwSt. (€ 3.153,50)
  • Frühbucher-Preis** bei verbindlicher Anmeldung und Anzahlung bis zum betreffenden o. g. Datum: € 2.800,00 zzgl. 19 % MwSt. (€ 3.332,00)
  • Normale Teilnahmegebühr***: € 2.950,00 zzgl. 19 % MwSt. (€ 3.510,50)

Weiterbildung 2022****: Teilnahmegebühren bitte erfragen.

Teilnahmegebühr einschließlich 2 Stunden Supervision, umfangreichem Skript, Fotoprotokoll, Seminarpauschale und -getränke, Versicherung, Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Eine Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich (plus 10 %).

Hier finden Sie die Informationen zur Anmeldung: Anmeldung

Veranstaltungsort

  • Odenwald: Natur und Seminarraum mit direktem Zugang zu Zen-Garten und Wald
  • Unser Seminarhaus ist eine wunderschön im Grünen gelegene Anlage mit besonderer Atmosphäre, die zum achtsamen Entschleunigen und Auftanken einlädt: das Kloster und Seminarzentrum Buddhas Weg (Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn, Odenwald). In der Freizeit besteht die Möglichkeit, am offenen Programm teilzunehmen, z. B. an der Morgen- oder Abendmeditation.

     
(Fotos mit freundlicher Genehmigung von Buddhas Weg)

Übernachtung & Verpflegung

  • Buddhas Weg, Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn  (Odenwald)
  • Übernachtung (unterschiedliche Kategorien) und Verpflegung (vegetarisch) in Buddhas Weg: Es gelten die zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Zimmer- und Verpflegungspreise. Die aktuellen Preise finden Sie in der Rubrik „Gäste- und Teehaus“ auf der Webseite von Buddhas Weg.
  • Sie buchen und bezahlen Ihre Unterkunft und Verpflegung nach Rücksprache mit Katja Dienemann direkt bei Buddhas Weg, Telefon +49 6207 92598 21, info@buddhasweg.eu, www.buddhasweg.eu.

       
(Fotos mit freundlicher Genehmigung von Buddhas Weg)