Katja Dienemann von DIENEMANN – NEUE WEGE FÜRS ICH

ist seit über 15 Jahren Katalysator für persönliche und berufliche Entfaltung. Ihre Klienten und Teilnehmenden schätzen insbesondere ihre achtsame, professionelle und empathische Art, die von Leichtigkeit und Kreativität geprägt ist. Als systemische und Naturcoach, Trainerin und Prozessbegleiterin, NLP-Master und Erlebnispädagogin ist die Natur ihr zweites Zuhause. Mit dem von ihr entwickelten, wissenschaftlich fundierten Ansatz „Lebenskunst nach dem Vorbild der Natur“ eröffnet sie auf faszinierende Weise den Zugang zur Natur als Inspirationsquelle und Wegweiser.
Sie ist langjähriges aktives Mitglied des Netzwerks Bewegendes Coaching (www.bewegendes-coaching.de) und Netzwerkpartnerin von sysTelios TRANSFER im Rahmen des sysTelios Modells (www.systelios.de/klinik/nachhaltigkeit/systelios-modell) sowie des hypnosysTemischen NETZWERKS (www.hypnosystemisches-netzwerk.de). Seit 2018 gibt sie dieses umfangreiche Wissen im Rahmen der Weiterbildung zum Integrativen Naturcoach weiter.

Weitere Informationen zu ihrer Person und anderen Angeboten wie Einzelcoaching (Outdoor und Indoor), Auszeit-Coaching in Andalusien oder offenen Walkshops finden Sie unter www.katja-dienemann.de.

Assistenz 2020: Tatjana Hartmann-Odemer


Foto (c) Indra Artelt Fotografie

2020 wird die zertifizierte Integrative Naturcoach Tatjana Hartmann-Odemer in der Weiterbildung Katja Dienemann assistieren. Mit ihren wertschätzenden Rückmeldungen wird sie angehende Naturcoaches unterstützen, sich selbst zu reflektieren und durch ihre Impulse darin unterstützen, das eigene Potential und die Ressourcen zu erkennen.
Ihre eigenen Arbeitsschwerpunkte liegen in der Systemischen Beratung und Supervision. Wer sich näher über Tatjana Hartmann-Odemer und ihre Leistungen informieren möchte, ist herzlich eingeladen, dies hier zu tun: www.Supervision-Hartmann-Odemer.de.

Absolventen der Weiterbildung 2020 haben die Möglichkeit, im Folgejahr bei der Weiterbildung zu assistieren.